Die staatliche deutsche Märchenschau verkündete soeben ihre neueste Propaganda zum anstehenden Treffen der Weltmächte und der Ukraine in Genf.

Den Rest des Beitrags lesen »

Am gestrigen Donnerstag wurde der in Opposition zur Kiewer Junta stehende ukrainische Abgeordnete und Präsidentschaftskandidat Oleg Zarew in Odessa von einem Schlägertrupp des “Rechten Sektors” attackiert und in seinem Hotel belagert.

Den Rest des Beitrags lesen »

Endlich mal wieder ein Termin bei alten Freunden! Im Rahmen der wertegebundenen US-amerikanischen Außenpolitik stattete US-Präsident Barack Obama dem saudischen König Abdullah einen Solidaritätsbesuch in Riyadh ab, und bekräftigte dort die “starke” Partnerschaft der westlichen Wertegemeinschaft mit den Saudis.

Den Rest des Beitrags lesen »

Der britische Diplomat Lord Ponsonby hat nach dem 1. Weltkrieg folgende vier Prinzipien erfolgreicher Kriegspropaganda formuliert:

1. “Wir haben den Krieg nicht gewollt!”
2. Personifizierung des Feindes
3. “Unsere Zielsetzungen sind humanitärer Art.”
“Man muss die Tatsache verschweigen, dass es wirtschaftliche Ziele des Krieges gibt. Man stellt nur humanitäre Motive in den Vordergrund…”
4. Berichte über die Grausamkeit des Gegners.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einem Leser der Märchenschau ist bei einem der Artikel zu den Geschehnissen in der Ukraine aufgefallen, dass die staatliche deutsche Tagesschau die demokratisch gewählte Regierung der Ukraine mit dem Begriff “Janukowitsch-Regime” belegt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Im Kommentarbereich zum Märchenschau-Artikel “NSA-Affäre: Europäisches Parlament hört Snowden an” entwickelte sich heute eine oberflächliche Diskussion zum Thema Antiamerikanismus.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die staatliche deutsche Tagesschau verbreitet weiterhin Gerüchte aus Kairo zur Lage in Homs und unterdrückt Kommentare mit Hinweisen zu Vor-Ort-Informationen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Zensoren der staatlichen deutschen Tagesschau leisten gegenwärtig mal wieder Schwerstarbeit dabei, den Stuss, den die Redaktion des Ladens als Nachrichten serviert, gegen bloßstellende Kommentare zu den Artikeln zu verteidigen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Und beim Zensieren ist die Märchernschau auch weiter fleißig.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bereits vor rund zwei Monaten berichtete das Parteibuch, dass die aggressive Expansionspolitik der USA und der EU gegen mit Russland befreundete Staaten zu bewaffneten Sezessions- und Bürgerkriegen führen kann, insbesondere in Moladwien und der Ukraine. In der Folgezeit haben Politiker von EU-Staaten und die zum Empire der “Westlichen Wertegmeinschaft” gehörenden Medien mit aufstachelnder Propaganda alles ihnen mögliche dafür getan, um dafür zu sorgen, dass es in der Ukraine zu Blutvergießen wie in Libyen und Syrien kommt. In der Ukraine wurde von den westeuropäischen Gewaltanstachelern ein erstes Zwischenziel erreicht: bei Auseinandersetzungen zwischen von Nazis durchsetzten Mobs und Sicherheitskräften hat es bereits Tote gegeben.

Den Rest des Beitrags lesen »