In der Ukraine wurde die 11-Milliarden-Dollar-Frau Julia Timoshenko im letzten Jahr bekanntlich wegen Amtsmissbrauchs in Zusammenhang mit einem Gas-Geschäft zu sieben Jahren Freiheitsstrafe und umgerechnet 137 Millionen Euro Schadensersatz verurteilt. Außerdem wird wegen weitere Straftaten gegen die Gasprinzessin ermittelt, so zum Beispiel wegen des Verdachts der Veruntreuung von 295 Millionen Euro und wegen des Verdachts, Drahtzieherin bei der Ermordung des mit ihr konkurrierenden Geschäftsmannes und Politikers Yevhen Shcherban gewesen zu sein.

Den Rest des Beitrags lesen »

Der Bankrott der Kultur der westlichen Welt ist nun offensichtlich. Es gibt nun nicht eimal mehr einen dünnen Schleier, hinter dem die Kultur der westlichen Welt ihre blanke Fratze noch verbergen könnte. Die Kultur der westlichen Welt ist die Wertebasis der mächtigen Industriestaaten, die sich selbst als G7, also Gruppe der “sieben führenden Industrieländer” der Welt, betrachten, nebst der mit ihnen befreundeten reichen Staaten der OECD, und diese Kultur ist vollkommen bankrott.

Den Rest des Beitrags lesen »