Die mit tatkräftiger Unterstützung der “westlichen Wertegemeinschaft” und ihrer zionistischen und wahhabitischen Freunde im nahen Osten in einigen Gebieten Syriens an die Macht gebrachten Oppositionellen implementieren dort nun Menschenrechte nach NATO-Standard.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bei ihrer Berichterstattung über das jüngsten Massaker im Terroristengebiet Bustan Qasr in Aleppo hat die staatliche deutsche Propagandaveranstaltung “Märchenschau” sich wie üblich auf Angaben vom MI6-geführten Snackshop in England bezogen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Kaum etwas verdeutlicht den Zustand des westlichen Empires besser als sein Umgang mit der Meinung anderer. Am heutigen Sonntag Morgen hat das gegenwärtig in Gaza “Wahlkampf” führende zionistische Apartheidregime den Krieg der sogenannten “westlichen Wertegemeinschaft” gegen die Wahrheit durch mehrfache gezielte Bombardierung der Medienzentren von Gaza fortgesetzt. Sechs Journalisten wurden verletzt, einem Opfer musste in der Folge ein Bein amputiert werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Hisbollah-Generalsekretär Hassan Nasrallah hat in seiner Ansprache am Donnerstag öffentlich vorgeschlagen, die ölexportierenden arabischen und islamischen Staaten mögen Öl als Waffe zu benutzen, um die USA und die EU zu zwingen, das gegenwärtige zionistische Wahlkampfmassaker in Gaza zu stoppen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wahlkampf in “Israel”

15. November 2012

Wenn im 1948 zionistisch besetzten Palästina zionistische Wahlen anstehen, dann lässt die Führung der zionistischen Rassisten ihre Besatzungstruppen gern mal einige Palästinenser massakrieren, weil das bei der zionistischen Bevölkerung des besetzten Palästina gut ankommt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Übersetzung des am 29. August 2012 publizierten SANA-Artikels “Terrorists Slaughter Citizens in Zamalka to Incite World Public Opinion against Syria

Den Rest des Beitrags lesen »

Wie die Financial Times am heutigen Mittwoch mitteilte, beklagen sich syrische FSA-Terroristen über Verzögerungen bei saudischen und katarischen Waffenlieferungen durch den türkischen Geheimdienst.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die von Israel, Saudi Arabien, Katar und NATO-Staaten zur Schwächung des iranischen Einflusses unterstützten FSA-Todesschwadrone haben am Freitag bei Aleppo unstreitig mehr als zwei Dutzend Menschen massakriert. Die Propaganda der NATO-Staaten versucht das eingeräumte Massaker mit erfundenen anderen Greuel-Meldungen zu überspielen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Von Israel, der Israel-Lobby, der libanesischen March 14-Koalition sowie GCC- und NATO-Staaten unterstützte Mitglieder der Feltman-Terrorgruppe FSA halten in der syrischen Stadt Homs Hunderte Zivilisten als menschliche Schutzschilde gefangen. Auf diese Weise wollen die Terroristen verhindern, von syrischen Sicherheitskräften verhaftet zu werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wie AFP, die staatliche Propaganda-Agentur des französischen Terror-Regimes, verbreitet, brüstet sich der britische Snackshop, der sich als “Syrian Observatory for Human Rights” bezeichnet, damit, dass die syrische “Opposition” seit Beginn der Auseinandersetzungen bereits “Tausende” von Regierunganhängern umgebracht habe.

Den Rest des Beitrags lesen »