Die Welt im Zeichen von Drachen und Elefant

Während die stets kriegslüsterne westliche Welt von Greuelpropaganda vorangetrieben und von zionistischen Interessen geleitet reihenweise Chaos und Kriege in global eher unbedeutenden Ländern Westasiens, Nordafrikas und Südosteuropas anzettelt, entsteht in Asien von nur spärlicher Aufmerksamkeit der westlichen Propagandamaschine begleitet das Fundament für die multipolare Weltordnung, die im Begriff ist, den US-zionistisch zentrierten “Washington Consensus” der sogenannten “westlichen Wertegemeinschaft” allmählich abzulösen.

Weiterlesen

Geschickter Zug von Russland gegen westlichen Wirtschaftskrieg

Nachdem die EU-Staaten sich dazu entschieden haben, Zionisten dabei zu unterstützen, Russland mit einem von Neonazis angeführten blutigen Putsch in der Ukraine zu schaden, und nachdem die EU und andere zionistische Staaten unter Führung der USA anschließend Sanktionen gegen Russland verhängt haben, um Russland durch ein Erwürgen der russischen Wirtschaft dazu zu zwingen, die Unterstützung der Gegenwehr gegen die von Zionisten unterstützten Nazi-Banden und False-Flag-Terroristen in der Ukraine aufzugeben, hat Russland nun umfassende Agrar-Sanktionen gegen die Sanktionierer verhängt.

Weiterlesen

Tagesschau zeigt Verständnis für anti-chinesischen Terror und zensiert

Ruth Kirchner propagierte in der staatlichen deutschen Märchenschau (Archiv) am Donnerstag anlässlich eines neuen Terroranschlags in China viel Verständnis für massenmörderische Terroranschläge im Westen Chinas, so wie sie wahhabitische Extremisten der auch von westlichen Staaten und ihren Geheimdiensten unterstützten Terrorverbundes Turkistan Islamic Movement & Co in den letzten Jahren in China und angrenzenden Staaten häufiger begangen haben.

Weiterlesen

China erhöht wieder das Tempo seines Wirtschaftswachstums

Wie Xinhua bekanntgab, betrug das Wirtschaftswachstum im dritten Quartal 2013 in China 7,8% im Vergleich zum Vorjahr, nach 7,5% im Quartal zuvor. Weiter wurde mitgeteilt, dass die Industrieproduktion im Jahresvergleich um 9,6% stieg und die Einzelhandelsumsätze um 12,9% zulegten.

Weiterlesen

Europäisch-chinesisches Fingerhakeln

In der EU scheint einigen Verantwortlichen noch nicht klar zu sein, dass die 500-jährige Dominanz der abendländischen Unkultur am Ende ist. Vor ein paar Tagen belegte die EU chinesische Solarmodule mit Strafzöllen und drohte dabei gleichzeitig mehr an. Unlautere Subventionierung durch billiges Geld wirft die EU, deren Zinssätze nahe Null liegen, China vor.

Weiterlesen

China investiert auch 2013 in Infrastruktur

Im Parteibuch wurde am Sonntag davon berichtet, dass China innerhalb von 10 Jahren Investitionen von 40 Billionen Yuan in Urbanisierung plant. Zum nationalen Volkskongress wurden nun einige Zahlen zu für 2013 geplanten Investitionen in Transport und Energie genannt.

Weiterlesen

China plant innerhalb von 10 Jahren Investitionen von 40 Billionen Yuan in Urbanisierung

Während Europa und die USA Sparrunden einlegen, plant China gigantische Investitionen. Ein neuerer Artikel in der staatlichen chinesischen Zeitung “Global Times” bestätigt und konkretisiert frühere chinesische und neuere westliche Informationen, dass China plant, innerhalb von 10 Jahren für Investitionen in Höhe von 40 Billionen Yuan in die Urbanisierung Chinas zu sorgen.

Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 272 Followern an