Die wohl bemerkenswerteste Karte des gestrigen Dienstags hat das “Informations- und Analyse-Center des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine” veröffentlicht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Am heutigen Montag, den 25. August 2014, veröffentlichte die staatliche deutsche Tagesschau einen Artikel (Archiv) mit der Überschrift “Iranische Waffen für die Hamas.” Als Reaktion auf die Verletzung iranischer Souveränität durch eine israelische Drohne, wolle Iran die militärische Aufrüstung der Palästinenser im Westjordanland beschleuinigen, heißt es darin. So weit, so gut.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die deutsche Bundesregierung will unbedingt Waffen an “die Kurden” im Irak liefern. Präzise Angaben zu diesem deutschen Waffenlieferungsvorhaben sind schwer zu bekommen. Selbst grundlegende Fragen sind unbeantwortet. Nachfolgend finden sich einige Fragen zu diesem Waffenlieferungsvorhaben – und Versuche, plausible Antworten zu finden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Fouad al-Ibrahim erklärt in einem langen, aber ausgesprochen lesenswerten Artikel auf Al Akhbar, dass die Ideologie der Terrorgruppe ISIS von Sheikh Mohammed bin Abdel Wahhab stammt, dem Stifter der wahhabitischen Staatsidentität Saudi Arabiens.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bei dem jüngsten Massaker in der Nähe des Hamrin Sees in der irakischen Provinz Diyala hat die staatliche deutsche Märchenschau keine Ahnung, was da warum passiert ist, beschuldigt aber Schiiten – und stützt sich dabei auf den einem Mitglied der saudischen Königsfamilie gehörenden TV Sender Al Arabiya, der regelmäßig so absurde und mörderische Hasspropaganda gegen Schiiten versprüht, dass man annehmen kann, er würde Schiiten selbst schlechtes Wetter ohne zu zögern in die Schuhe schieben.

Den Rest des Beitrags lesen »

In Thailand haben die gelben Freunde der sogenannten “westlichen Wertegmeinschaft” ihren letzten Militärputsch soeben komplettiert.

Den Rest des Beitrags lesen »

Fortschritte in Irak

20. August 2014

Im Irak gab es in den letzten Tagen sowohl in politischer als auch in militärischer Hinsicht erhebliche Fortschritte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Vor etwas mehr als drei Monaten gab es bei Mayadeen TV die erste Meldung, dass die strategisch als Tor nach Ost-Ghouta bedeutsame Damaszener Vorstadt Maliha von der syrischen Armee befreit worden sei. Nur die Bilder fehlten noch. Jetzt gibt es Bilder.

Den Rest des Beitrags lesen »

Als es der syrischen Armee zu Beginn des Ramadan gelang, das Industriegebiet nordöstlich von Aleppo vom Terror zu befreien, da waren viele Menschen erwartungsvoll. Wird die Armee noch während des Ramadan vom Industriegebiet aus vorrücken, um von dort aus endlich wieder eine Verbindung zu den seit beinahe zwei Jahren vom Terror umzingelten Ortschaften Nubl und Zahra herzustellen? Doch nichts dergleichen geschah. Die Armee unternahm im Ramadan keine Offensive in der Provinz Aleppo.

Den Rest des Beitrags lesen »

Anlässlich des Massakers des zionistischen Terrorregimes in Gaza hat der irische Senator, Homosexuellen- und Menschenrechtsaktivist David Norris ein paar deutliche Worte über das Benehmen von “Israel” gesagt.

Den Rest des Beitrags lesen »