Welche Staaten nicht unter dem Joch des US-Imperialismus stehen

Am Donnerstag hat die UN-Vollversammlung wie in jedem Jahr über eine Reihe von Resolutionen, unter anderem zum Thema Menschenrechte, abgestimmt. Die Resolutionen sind nicht bindend, aber sie verdeutlichen, wieviel Einfluss das US-Empire des Schreckens nach wie vor über viele anscheinend souveräne Staaten hat.

Weiterlesen

Märchenschau bezeichnet chinesische Investitionen in Osteuropa als “Problem” für die EU

Es ist immer wieder erstaunlich, zu was für einer substanzlosen Hetze die staatliche deutsche Tagesschau fähig ist, um dem Publikum die immergleiche primitive Botschaft “Westen gut, Osten böse” einzuhämmern. Diesmal gibt es im deutschen Staatsfunk eine Neuauflage der immergrünen Propagandaserie “die gelbe Gefahr.”

Weiterlesen

Fortschritte nördlich von Aleppo

Wie gerade verschiedene Medien aller Couleur melden, ist es der syrischen Armee und ihren Mitstreitern am Morgen des heutigen dritten Adventssonntags gelungen, nördlich von Aleppo eine strategisch bedeutsame Gegend unter Kontrolle zu bringen, die als Malah oder Farmen von Malah westlich und südlich von Handarat bezeichnet wird.

Weiterlesen

Treffen von zwei Isolierten

Der von den USA und der EU isolierte russische Präsident Putin hat am heutigen Donnerstag den Regierungschef Modi des SCO-Beitrittskandidatenstaates Indien besucht, der von den USA im Jahr 2005 isoliert wurde.

Weiterlesen

Atemberaubende Heuchelei und Doppelmoral

Soeben hat die US-Regierung rund 500 Seiten eines etwa 6300 Seiten starken US-Kongressberichtes veröffentlicht, in denen einige der längst bekannten Praktiken der Politik der systematischen Folter durch die CIA unter Machthaber George W. Bush zugegeben wurden, und auch eingeräumt wurde, dass die CIA daneben gezielt auf Medien eingewirkt hat, um die Wahrheit zu unterdrücken.

Weiterlesen

Märchenschau hat das Memo zur Türkei offenbar noch nicht bekommen

Die sich als Berichterstattung über das Ausland tarnende permanente Propaganda zum Schüren von Völkerhass, Krieg und Massenmord in der staatlichen deutschen Tagesschau, folgt bekanntlich, genau wie die Propaganda in den privaten zionistisch-transatlantischen Hetzblättchen von Taz über Spiegel bis Zeit, dem immergleichen simplen Muster: Iran böse, Milosevic böse, Saddam böse, Gaddafi böse, Assad böse, Janukowitsch böse, Putin böse, China böse und so gut wie pleite, Castro böse, Zimbabwe böse, Lukashenko böse, Kim böse, Venezuela böse, Erdogan böse, Orban böse, Kommunismus böse, Kapitalismus gut, Saudis moderat, NATO alternativlos, heil USA und Israel über Alles.

Weiterlesen

Aufstachelung der deutschen Bevölkerung zum Hass gegen Russland erfolgreich

Am Sonntag teilte die staatliche deutsche Märchenschau mit, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview mit schier grenzenlosem Zynismus Sanktionen gegen Russland als “unvermeidlich” bezeichnet habe, da Russland internationales Recht gebrochen habe.

Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 272 Followern an